Willkommen !

Herzlich willkommen auf der Website der Klinischen Abteilung für Herz-Thorax-Gefäßchirurgische Anästhesie & Intensivmedizin (Abteilung - HTG).

Die internationale Entwicklung der Herz-Anästhesie - zusammen mit der Herzchirurgie - hatte dazu geführt, dass im Kontext der notwendigen "Intensivtherapie im Operationssaal" eine sinnvolle, organisch gewachsene Kohärenz der beiden Bereiche "Anästhesie" und "Intensivmedizin" entstanden  ist: Das gleiche Team führt die anästhesiologisch-intensivmedizinische Betreuung der PatientInnen sowohl im Operationssaal, als auch postoperativ im Intensivbereich durch, was auf die qualitätssichernde Kontinuität in der Behandlung abzielt.

Die Abteilung befasst sich zudem mit der Erforschung, Erarbeitung und Entwicklung von PatientInnen-Daten-Management-Systemen und Leistungs-Dokumentations-Systemen zur Erfassung, Quantifizierung und Optimierung gespeicherter Daten aus Datenbanken, um durch Datenanalyse (z.B. Diagramme, Scores) wissenschaftliche Fragestellungen und Leistungs- und Qualitätserfassung besser bewerkstelligen zu können.

Leiterin: Univ.-Prof. Dr. Edda Tschernko, MBA

E-Mail: edda.tschernko@meduniwien.ac.at
Tel.: +43 (0)1 40400 - 41090
Fax: +43 (0)1 40400 - 41100


» Aktuelle Veranstalungen der Abteilung HTG


Interdisziplinäre Perioperative Echokardiographie & Notfallsonographie


Die Erfahrung von routinierten KlinikerInnen und das Wissen von etablierten WissenschafterInnen sind die wesentlichen Bausteine für diesen neuen Kurs für perioperative Echokardiographie und Notfallsonographie. Durch einen interdiziplinären Ansatz und die Zusammenarbeit von ExpertInnen aus Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Anatomie und Technik wollen wir zugleich eine breite Perspektive bieten und den Blick in die Tiefe schärfen.

Aufbaukurs
Termin: 1.6.-3.6.2022

Grundkurs
Termin: 19.10.-21.10.2022


• 6. Kongress Herzanästhesie Österreich


Thema: "HerzensSchicksal"

findet am 24.06. und 25.06.2022 statt.

Ort: Aula der Medizinische Universität Graz, Neue Stiftingtalstraße 6

Programm und Anmelde-link folgen.


41. "Hernsteiner" Fortbildungstagung für Intensivmedizin

Leitthema:
Feuer – entfachen|verbrennen
Einschätzung und (S)Elektion
Welches Organ zählt mehr?

Termin: 10.-12. November 2022


Symposium: Challenges in Modern Intensive Care Medicine and Possible Solutions

Wegen Covid-19 verschoben!

Neuer Termin wird bekannt gegeben.

» Anmeldung & Programm


Veranstaltungen

 

Keine Artikel in dieser Ansicht.

 

News

 
 
 
 

Schnellinfo

 
 

Featured